Rezepte

Ein Teller Zucchinisuppe auf weißem Holztisch, angerichtet mit Tomaten, Oliven und Walnüssen. Auf dem Tellerrand liegt eine Scheibe Sauerteigbrot.

Zucchinisuppe mit Umami-Topping

Zucchinisuppe mit Umami-Topping Einfach aber lecker? Eintöpfe und Suppen stehen ganz oben auf dieser Liste.   Wir zeigen Dir wie Du normale Zucchinisuppe ein wenig aufpeppen kannst! Mit unserem gerösteten Grillen verleihst Du Deinem Gericht eine natürliche, würzige Umami-Note! Eine perfekte Mahlzeit für kalte Herbst- und Wintertage.   Für 2 Portionen   Zutaten: 3 Zucchini (ca. 1KG 2 große, mehligkochende Kartoffeln 1 EL Pflanzenöl 750ml Gemüsebrühe 50 ml Sahne 1 Knoblauchzehe Salz Pfeffer Muskat Basilikum Topping: 1 Tomate Olivenöl Kalamata Oliven ohne Stein Walnüsse Geröstete Grillen mit Kräutern 2 Scheiben Grau-/Vollkornbrot Ziegenkäserolle Zubereitung: Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die...

Weiterlesen →


Eine dunkle Schüssel gefüllt mir Süßkartoffel-schwarze-Bohnen-Chili auf olivgrünem Hintergrund. Neben der Schüssel liegt eine Packung gerösteter Grillen, eine Ingwerknolle, sowie 2 Kurkumaknollen.

Entotarisches Chili mit Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen

Chili mit Süßkartoffeln Chili - ein Gericht für Fleischesser? Nein, es schmeckt auch fantastisch in unserer entotarisch Variante! Die bei uns verwendeten Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen bieten eine gute Grundlage für eine sättigende Mahlzeit, die mit einem leckeren Limetten-Joghurt-Dip verfeinert wird. Abgerundet wird das Chili mit unseren gerösteten Grillen, die ihm bei dieser fleischlosen Variante die nötige Umami-Note liefern!   Für 2 Personen   Zutaten: 1 Süßkartoffel 1 rote Paprika 1 Dose schwarze Bohnen 1 rote Zwiebel 1 Dose gehackte Tomaten Knoblauch Chili Salz Kurkuma Ingwer Dip: Sojajoghurt 1 unbehandelte Limette Salz Geröstete Grillen   Zubereitung: Die Zwiebel fein würfeln...

Weiterlesen →


Ein Stück Flammkuchen auf weißem Teller, angerichtet mit Blattsalat, roter Beete und Tomatenscheiben. Der Teller steht auf einem Holztisch.

Flammkuchen mit Grillen

Flammkuchen mit Grillen Lust auf Deftiges? Nichts geht über einen frisch-gebackenen Flammkuchen! Auch als Entoveganer*in musst Du nicht darauf verzichten. In unserer entoveganen Variante backen wir den Flammkuchen mit frischen Zutaten und ersetzen den traditionell verwendeten Schinken einfach mit gerösteten Grillen. Als Topping verleihen sie dem Flammkuchen zusätzlichen Geschmack und extra Crunch!    Der entovegane Flammkuchen: Geröstete Grillen ersetzen Schinken. Zutaten für 3 Portionen: Für den Teig: 250 g Mehl2 EL Olivenöl125 ml Wasser1/2 Teelöffel Salz Für den Belag: 1–2 ZwiebelnVegane Crème fraîche 200gSalzPfeffer Zubereitung: Backofen auf 250 Grad bei Ober-/ Unterhitze vorheizen.Mehl, Wasser, Olivenöl und Salz zu einen geschmeidigen Teig kneten und dünn ausrollen.Dann den...

Weiterlesen →


Shakshuka angerichtet auf einem weißen Teller, welcher auf einem weißen Holztisch steht. In dem Rot der Tomatensoße sind ein Ei und geröstete Grillen zu erkennen. Auf dem Tellerrand liegt ein Stück helles Fladenbrot.

Shakshuka

Shakshuka Keine Zeit oder Lust zum Kochen? Wenn es Dir auch häufig so ergeht, bietet Dir dieses Rezept eine gesunde und schnelle Mahlzeit! Shakshuka ist einfach und schnell zubereitet und kreiert alleine durch seine natürlichen Zutaten ein großartiges Geschmackserlebnis! Mit unseren gerösteten Grillen verleihst du dem Ganzen außerdem eine extra Note Umami. Das traditionell nordafrikanische Frühstücks-Gericht eignet sich übrigens auch sehr gut als Mittag- oder Abendessen.    Für 2 Portionen: Zutaten: 500g Tomaten 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 rote Paprika 1 EL Olivenöl 2 EL Tomatenmark (einfach konzentriert) ½ TL Kreuzkümmel ½ TL Paprikapulver ½ TLGaram Masala Prise Zimt Salz Pfeffer...

Weiterlesen →

Neueste Artikel
Kategorien